Malferien im Frühling   17. - 22. Mai 2020


Strukturen ohne Grenzen mit Tiefen und Höhen in div. Variationen
"abstrakt - experimentell"



ADRESSE / Kurslokal:
Oberhuebweg 6 / 9473 Gams SG


Anmeldung
Kursnummer: MF2020

Kurszeiten: Täglich von 09:30 - 12:30 / 14:00 - 17:30 / Freitag 09:30 - 12:30 / 14:00 - 16:00

Materialien: Acryl, Sand, Steinmehl, Marmormehl, Champagnerkreide, Pigmente, Kohle und weiteres kommt zum Einsatz.
Bildermuster siehe unten, Abweichungen sind jederzeit möglich. Weitere Wünsche können nach Absprache erfüllt werden.

Preis: CHF 1`150.- inkl. VP, 5-tägiger Malkurs.
Vor Ort erworbene Kursmaterialien sind nicht im Preis enthalten, diese sind am Freitag vor Abreise zu bezahlen.

Nach der Buchung wird eine Anzahlung von CHF 500.- fällig. Der Restbetrag bitte ich freundlich bis 30 Tage vor Kursbeginn zu begleichen.
Bitte beachte, die Buchungen sind Definitiv.

Buchungsbestätigung:
Bei Eingang der Überweisung bekommst Du die Buchungsbestätigung inkl. eine ausführliche Materialliste und ein Wochenmenüplan.

Individuelle Anreise: Sonntag 17. Mai 2020 ab 16:00 - 17:00.
Es sind genügend Autoabstellplätze vorhanden (gratis)
Bei Ankunft kann das Zimmer und der Arbeitsplatz eingerichtet werden.

Da es sich um ein älteres, attraktives und rustikales Bauernhaus handelt, gibt es in der oberen Etage, wo sich die Zimmer befinden die Etagendusche mit WC und Lavabo.
Im Erdgeschoss befinden sich die Kursräumlichkeiten, Wohnraum, Küche, WC, überdachte Terrasse mit Treppe in den Gartenbereich.

Wir befinden uns hier in einer zauberhaften, romantischen und ländlichen Idylle. Eine Wohlfühloase zum Geniessen, Malen und Erholen,
ein gemütliches zusammen sein. Selbstverständlich wird auch das kulinarische Wohl nicht zu kurz kommen.

Sofern jemand in einem Gasthof oder Hotel in der Region übernachten möchte, so liegt diese Entscheidung allein bei dieser Person.
Bitte bei der Anmeldung deklarieren.

Begrüssung mit Apéro ca.17 Uhr.
Anschliessend persönliche Kursbesprechung, Tages- bzw. Wochenprogramm.
Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Abendhock um uns alle gegenseitig kennen zu lernen.

Freitag, letzter «Hock» 16:00 Uhr anschliessend individuelle Abreise.

Nun freue ich mich auf unser Event, es wäre schön Dich dabei zu haben.
Bei Interesse ist es von Vorteil sich baldmöglichst anzumelden da bereits Anmeldungen vorhanden sind.

Versicherungstechnisch ist jede Person für sich verantwortlich.


Liebe Grüessli
die Organisatorinnen, Judith Frischherz und Imelda Zaalberg

Bei weiteren Fragen habe ich immer ein offenes Ohr, am besten geht es via Kontaktformular:
Kontakt

WhatsApp 079 274 74 54 (Judith)